Was umfasst die zahnärztliche Behandlung von Menschen mit Behinderung?

Während 85-90 Prozent der gesunden Menschen an Mund- und Zahngesundheitsproblemen leiden, liegt diese Rate bei eingeschränkten Menschen nahezu bei 100 Prozent.

In unserer Klinik werden unseren eingeschränkten Patienten neben anderen Zweigen der Zahnheilkunde auch Lokalanästhesie sowie Sedierung und Vollnarkose angeboten.

Es sollte nicht vergessen werden, dass es das natürlichste Recht von behinderten Menschen ist, wie andere normale Menschen die höchste Gesundheitsversorgung zu erhalten.

Erhalten ein kostenloses Angebot
engelli-dis-tedavisi


Behinderte & Zahnbehandlung - Antalya

Anwendungen für ästhetische Zahnbehandlungen - Antalya

Rampen, Türeingänge, Toiletten und klinische Geräte wurden berücksichtigt, um den Rollstuhlzugang körperlich eingeschränkten Patienten innerhalb der Klinik zu erleichtern.

Laut Antragskommuniqué zur Behandlungshilfe, veröffentlicht im Amtsblatt Nr. 26532 vom 25.05.2007; Artikel 8.2: Personen mit einer Behinderung von 40% oder mehr können direkt bei allen Gesundheitseinrichtungen und -organisationen oder privaten Zahnärzten einen Antrag auf zahnärztliche Behandlungen stellen, indem sie ihre Behinderung dokumentieren.

Zuallererst sollte den Essgewohnheiten besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Karies entsteht sehr schnell und leicht durch zuckerhaltige Lebensmittel wie Milch, Fertiggerichte und Fruchtsäfte. Aus diesem Grund sollten die Zähne nach Möglichkeit nach jeder Mahlzeit mit einer Zahnbürste oder einem sauberen Tuch gereinigt werden.

Die Hauptursache für Karies sind zuckerhaltige, säurehaltige Lebensmittel, die leicht an Zähnen und Zahnfleisch haften bleiben. Wird eine spezielle Diät für eingeschränkte Patienten nicht empfohlen, sollten möglichst wenig zucker- und kohlenhydratreiche Lebensmittel verzehrt werden; Wenn es verzehrt werden soll, sollte es nicht zwischen den Mahlzeiten eingenommen werden, diese Lebensmittel sollten in den Hauptmahlzeiten verzehrt werden.

Ist das Zähneputzen bei eingeschränkten Menschen, die mit püriertem, weichem Futter ernährt werden müssen, nicht möglich, sollte nach dem Essen der Mund ausgespült oder Essensreste abgewischt werden. Da die meisten Medikamente in Sirupform Zucker enthalten, sollte der Mund- und Zahnpflege bei ständiger Einnahme dieser Medikamente mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die Zähne des Patienten sollten von seinen Eltern oder Betreuern geputzt werden, der Patient sollte zu regelmäßigen Zahnarztkontrollen gebracht werden und es sollten vorbeugende Anwendungen gegen Karies gemacht werden. Aus Vertrauensgründen sollte die Nachsorge der Patienten nach Möglichkeit vom gleichen Zahnarzt erfolgen.

Wie bei Gesunden unterscheiden sich Zahngesundheitsprobleme bei behinderten Personen von Person zu Person. Die Behandlungsmöglichkeiten und die psychologischen Verhaltensoptionen variieren je nach Persönlichkeit, emotionalem Zustand und medizinischem Zustand der Krankheit. Die zahnärztliche Behandlung dieser Patienten bringt aufgrund mangelnder körperlicher und/oder geistiger Anpassung sowohl für den Patienten als auch für den Arzt verschiedene Schwierigkeiten mit sich. Während die Behandlung anpassungsfähiger Patienten in örtlicher Betäubung oder mit Sedierungsunterstützung erfolgen kann, kann die Behandlung schwerer geistiger oder körperlicher Behinderungen nur in Vollnarkose erfolgen. Unter Vollnarkose können alle Zähne in einer Sitzung behandelt werden.

Jeder Zahnverlust bei behinderten Patienten bringt größere Probleme mit sich. Sprach- und Kauprobleme, die bei Zahnverlust auftreten, können die Effizienz der Bildung und des Lebens des Kindes beeinträchtigen. Die meisten Patienten können sich nicht an die Verwendung von Prothesen und anderen Geräten gewöhnen. Aus diesem Grund ist es sehr schwierig, ihr Leben mit fehlenden Zähnen fortzusetzen. Aufgrund von zahnärztlichen Behandlungsproblemen bei behinderten Menschen ist es von großer Bedeutung, regelmäßige zahnärztliche Kontrollen durchzuführen und Karies vorzubeugen.

Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch sind das natürlichste Recht aller Kinder. Kinder mit gesunden Zähnen können besser kauen, besser essen und klarer und deutlicher sprechen, indem sie die Buchstaben besser aussprechen. Das ästhetische Erscheinungsbild gesunder Zähne steigert auch das Selbstbewusstsein von Kindern. Aus diesem Grund sollte auf die Mund- und Zahngesundheit geachtet werden, die der Beginn ihrer allgemeinen Gesundheit ist.

Kann die zahnärztliche Behandlung von geistig behinderten Menschen, die nicht kommunizieren können oder die Wahrnehmungsstörungen haben, nicht in örtlicher Betäubung durchgeführt werden und besteht die Notwendigkeit eines Eingriffs in Vollnarkose, sollte die Behandlung unter der Verantwortung der Anästhesie erfolgen und Reanimationsspezialist. Es sollte dokumentiert werden, dass es in Gesundheitseinrichtungen durchgeführt wird, die über Vollnarkose- und Interventionseinheiten verfügen. Der auszustellenden Rechnung ist eine beglaubigte Kopie des nach den Bestimmungen der „Verordnung über Kriterien der Behinderung, Einstufung und Gesundheitsamtsberichte für Behinderte“ erstellten Berichts beizufügen.

Sie können Ihrem Kind in jedem Raum mit ausreichend Licht die Zähne putzen. Sitzt Ihr Kind beispielsweise im Rollstuhl, kann die Küche oder das Bad ideal zum Zähneputzen sein. Wenn Ihr Kind im Bett liegt, können Sie sich durch leichtes Anheben des Kopfes die Zähne putzen, mit Hilfe eines Glases oder Strohhalms mit Wasser ausspülen und in eine Schüssel spucken lassen. Der beste Ort zum Zähneputzen ist dort, wo sich Ihr Kind wohl fühlt und wo Sie glauben, dass das Zähneputzen am besten ist.

Sie können die Zähne Ihres Kindes in vielen Positionen putzen. Es ist wichtig, den Kopf Ihres Kindes zu stützen. Stellen Sie sich hinter den Rollstuhl. Verwenden Sie Ihren Arm oder Ihre Brust, um den Kopf Ihres Kindes zu stützen und seine Zähne zu putzen. Oder setzen Sie sich hinten in den Rollstuhl. Nachdem Sie die Bremsen des Rollstuhls überprüft haben, neigen Sie den Rollstuhl leicht in Richtung Ihrer Knie und reinigen Sie seine Zähne. Wenn kein Rollstuhl vorhanden ist, lassen Sie Ihr Kind auf dem Boden sitzen und Sie setzen sich auf einen Stuhl hinter ihm. Lassen Sie Ihr Kind seinen Kopf sanft auf Ihren Knien ruhen. Wenn es inkonsistent ist, können Sie Ihre Beine verwenden, um Ihre Hände zu stabilisieren. Wenn im Bett; legen Sie Ihr Kind auf die Knie. Putzen Sie seine Zähne, indem Sie seinen Kopf mit den Händen stützen. Wenn Ihr Kind inkonsequent ist und sich dem Zähneputzen widersetzt, können Sie die Zähne mit Hilfe einer zweiten Person putzen. Denken Sie daran, in welcher Position Sie auch immer bürsten; Sie sollten darauf achten, dass der Kopf des Kindes gut gestützt wird.

Was bei Zahnputztechniken zu beachten ist; Platzieren Sie die Zahnbürste in einem 45-Grad-Winkel, wo die Zähne auf das Zahnfleisch treffen. Bürsten Sie die Zahnoberflächen mit kreisenden und hin- und hergehenden Bewegungen, ohne zu stark zu drücken. Beginnen Sie mit dem Bürsten vom Oberkiefer aus. Bürsten Sie zuerst die Wangen, dann den Gaumen und die Kauflächen. Machen Sie dasselbe für die unteren Zähne. Stellen Sie sicher, dass alle Zähne geputzt sind. Putzen Sie die Rückseite der Frontzähne mit Hin- und Herbewegungen und halten Sie die Zahnbürste dabei aufrecht. Für einen frischen Atem ist es notwendig, die Zunge zu bürsten.

Um Karies vorzubeugen, müssen die Zähne täglich regelmäßig geputzt werden. Zahnärztliche Kontrollen sollten alle 6 Monate ohne Unterbrechung durchgeführt werden. Regelmäßige Check-ups stellen sicher, dass Probleme frühzeitig erkannt werden, bevor sie wachsen.

Abschnitt mit Sofort Informationen

In unserer Klinik werden unseren eingeschränkten Patienten neben anderen Zweigen der Zahnheilkunde auch Lokalanästhesie sowie Sedierung und Vollnarkose angeboten.

Rampen, Türeingänge, Toiletten und klinische Geräte wurden so arrangiert, um den Rollstuhlzugang körperbehinderter Personen innerhalb der Klinik zu erleichtern.

Kontakt

Der Heilungsprozess kann je nach Behandlungsmethode variieren.

Kontakt

Klicken Sie hier für die Fotos der erfolgreichen zahnärztlichen Operationen, die wir in 16 Jahren als Team der Antlara Oral and Dental Health Poliklinik durchgeführt haben.

Strahlendes Lächeln Kontakt

Zahnbehandlung für behinderte Patienten und Antlara Dental Poliklinik für Mund- und Zahngesundheit in Antalya

Die Qualität und Erfahrung der Antlara Dental Clinic macht einen großen Unterschied!

Wir schützen Ihre Zahngesundheit mit unserer über 16-jährigen Erfahrung in der Zahnbehandlung von behinderten Patienten.

In der Zahnklinik Antlara Dental Qualität STIMMT Sie werden das Heilmittel finden.

Wenn Sie einen Zahnarzt in Antalya brauchen; Sie können sich an das vollwertige Antlara Oral and Dental Health Center in Lara / Antalya wenden.